Sonderleistungen der Praxis

Ergänzend zu den Leistungen, die von den gesetzlichen oder privaten Krankenkassen übernommen werden, bietet das Physiotherapiezentrum Phoenix eine breite Palette ergänzender Leistungen an, die in der Regel nur von Selbstzahlern wahrgenommen werden können.

Eine Sonderleistung des Zentrums ist zum Beispiel die klassische Massagetherapie (KMT). Massagen dienen seit Jahrtausenden der Prävention und werden zur Behandlung von Problemen im Bereich des Bewegungsapparates eingesetzt. Je nach Beschwerdegrad wird die notwendige Intensität der Massage vom Therapeuten angepasst.

Eine andere Massageform, die das Physiotherapiezentrum anbietet, ist die medizinische Wellnessmassage. Bei der Wellnessmassage steht ganz und gar das Wohlbefinden des Patienten im Fokus. Bei der Massage geht es darum, Körper und Seele zu entspannen. Weiterhin fördern Wellnessmassagen die Durchblutung der Muskulatur und der Haut und lösen Verspannungen sowie muskuläre Verhärtungen.

Ebenfalls sehr gefragt ist die Bindegewebsmassage. Diese Massage gehört zu den alternativen Heilmethoden. Die Anwendung soll eine Reaktion der inneren Organe, des Bewegungsapparates und der Haut hervorrufen. Die Massagetechnik wird in erster Linie eingesetzt, um Gelenkfunktionsstörungen, Rheuma und Beschwerden an den Nervenwurzeln zu behandeln.

Zusätzlich verstehen sich die Therapeuten auf die japanische Stäbchentherapie. Im Rahmen dieser Therapie werden kleine Stäbchen als Druckmittel eingesetzt. Mit dem punktuell erzeugten Druck ist es möglich, tief in die Muskulatur vorzustoßen, wo die Ursachen vieler Beschwerden liegen.

Gegen Migräne, Asthma und Depressionen bietet die Praxis die Saugglockenbehandlung an. Diese Behandlung ist auch unter dem Begriff Schröpfen bekannt. Durch das Auflegen einer Saugglocke entsteht ein Unterdruck, der sich positiv auf die Organe auswirkt.

Die Abdomen- und Periostbehandlung nach Vogler zählt ebenso zu den Sonderleistungen des Physiotherapiezentrums Phoenix. Diese Form der Massage ist eine Druckbehandlung, die an den Knochenflächen ausgeführt wird. Durch die Behandlung wird die lokale Durchblutung gefördert, was sich positiv auf die umliegenden Organe auswirkt. Selbstverständlich können die Leistungen des Zentrums auch als Gutschein erworben und an Freunde oder die Familie verschenkt werden.

Osteopathie

Kinderosteopathie


Klassische Massagetherapie (KMT)


Med. Wellnessmassage

Bindegwebsmassage

Japanische Stäbchentherapie

Saugglockenbehandlung

Abdomen und Periostbehandlung n. Voggle